Villa Hammerschmiede, Pfinztal-Söllingen

In dem 5 Sterne Hotel „Villa Hammerschmiede“ in Pfinztal wurde die bestehende Technik für das Schwimmbad modernisiert und zwei BHKW (Block-Heiz-Kraft-Werk) und ein neuer Gas-Brennwert-Kessel eingebaut. Bei den BHKW handelte es sich um EC Power Geräte. Bei der Schwimmbad- bzw. Badewassertechnik wurde die Wasseraufbereitung in eine Chlorozonanlage umgestellt. Außerdem wurde die Lüftungsanlage modernisiert und hocheffizient mit doppelstufiger Wärmerückgewinnung eingebaut.


Auftraggeber:
Villa Hammerschmiede, Familie Schwalbe, Hauptstr. 162, 76327 Pfinztal-Söllingen

HOAI Leistungen:
Heizungs-, Lüftungs-, Sanitär-, Badewasser- und Gebäudeleittechnik

Planungs- und Bauzeit:
2009

23. September 2014


Hotel und Gastronomie


ähnliche Projekte