Neubau Förder- und Betreuungsgebäude, Calw-Stammheim

Bei dem Neubau handelt es sich um ein eingeschossiges Gebäude, das den bestehenden Förder- und Betreuungsbereich um drei Gruppen erweitert. Es ist behinderten gerecht ausgestattet. Heizungs- und sanitärseitig wird der FuB von der bestehenden Heizzentrale aus versorgt. Für die Grundlast wurde eine thermische Solaranlage mit Heizungsunterstützung installiert.
Die Gebäudeheizung erfolgt komplett über Fußbodenheizung mit Einzelraumregelung. Die Regelung der Heizungsgruppe, wie auch die Nachspeisung in einen Heizungspufferspeicher erfolgt über den digitalen Solarregler der Solaranlage. Die Warmwasserbereitung wurde über eine Frischwasserstation realisiert die das Trinkwasser im Durchfluß erwärmt. Die Trinkwasserleitungen wurden als Ringleitung in dem Fußboden verlegt.
Die Heizungsanlage im Bestand wurde von einer offenen Anlage in eine geschlossene Anlage umgerüstet.


Auftraggeber:
Gemeinnützige Werkstätten und Wohnstätten GmbH, Robert-Bosch-Strasse 15, 71116 Gärtringen

HOAI Leistungen:
Heizungs- und Sanitärtechnik mit Regelung

Planungs- und Bauzeit:
2010 - 2011

8. September 2014


Behinderteneinrichtungen


ähnliche Projekte