Neubau einer Gesamtschule mit Sporthalle, Lippstadt
Bild: Swiatkowski-Suerkemper Architekten
Bild: Swiatkowski-Suerkemper Architekten
Bild: Swiatkowski-Suerkemper Architekten

Für die Städtische Gesamtschule Lippstadt wird am Schulcampus ein Neubau für die bestehende Pestalozzischule errichtet. Die Wärmeversorgung soll über die bestehende Heizzentrale erfolgen, die um ein BHKW ergänzt wird. Die Beheizung der Gebäude erfolgt über Heizkörper und Fußbodenheizung. Außerdem werden dezentrale Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung eingebaut, über welche die Klassenzimmer und Fachklassen be- und entlüftet werden. Zum anderen werden diese Lüftungsgeräte in unterschiedliche Nutzungsbereiche unterteilt und können über die Aufschaltung auf die Gebäudeleittechnik für jeden Nutzungsbereich optimal aufeinander abgestimmt werden. Zentrale Lüftungsgeräte sind jeweils für die Innenzonen der Cluster (3 Stück), die Aula/Mensa, Küche und Sporthalle geplant. Im Bereich der Aula/Mensa ist außerdem eine adiabate Kühlung vorgesehen. Für die Sporthalle sind verschiedene Betriebsweisen geplant, womit die Belüftung im Sommer energetisch optimiert wird. Im Bereich Sanitär erfolgt die Kaltwasserverteilung über den bestehenden Hausanschluss. Die Cluster, Fachklassen und das Foyer werden ausschließlich mit Kaltwasser versorgt. Eine zentrale Warmwasserversorgung im Schulgebäude wird nur für die Sporthalle vorgesehen. Die Warmwasserbereitung erfolgt über eine Frischwasserstation im Durchfluss.


Auftraggeber:
Stadt Lippstadt, Fachdienst Gebäudewirtschaft, Geiststr. 16, 59555 Lippstadt

HOAI Leistungen:
Heizungs-, Lüftungs-, Sanitär- und Gebäudeleittechnik

Planungs- und Bauzeit:
2013 – 2014

18. Juni 2015


Öffentliche Bauten


ähnliche Projekte

Bitte versuchen Sie es erneut.
Anti-Spam-Schutz
Bitte klicken Sie hier um zu bestätigen, dass Sie kein Robot sind.
Der Anti-Spam-Schutz konnte Sie erfolgreich verifizieren.
Danke, Sie können nun das Formular abschicken.
Bitte erlauben Sie aus Sicherheitsgründen Cookies für diese Website um das Formular zu nutzen.