Kläranlage „Unteres Glatttal“

Da der Gasanfall in der Kläranlage „Unteres Glatttal“ schon zum Zeitpunkt der Bestandsaufnahme recht hoch war und der Einbau eines zweiten Wärmetauschers für den Faulturm vorgesehen war, wurde ein Energiekonzept erstellt, welches u.a. den Einbau eines BHKW (Block-Heiz-Kraft-Werk) vorsah.


Auftraggeber:
Abwasserverband „Unteres Glatttal“, Sitz Rathaus Dornhan, Postfach 1113, 72173 Dornhan

HOAI Leistungen:
Heizungstechnik

Planungs- und Bauzeit:
2008

22. September 2014


Besondere Bauvorhaben


ähnliche Projekte