Förder- und Betreuungsbereich der GWW Calw-Stammheim

Bei dem Neubau des Förder- und Betreuungsbereichs handelt es sich um ein eingeschossiges, behinderten gerecht ausgestattetes Gebäude. Es wird Heizungs- und Sanitärseitig vom Bestand aus versorgt, wobei die Technikzentrale im UG der sich nebenan befindenden Werkstatt liegt. Da keine Verbindung zwischen den beiden Gebäuden besteht, wurden Heiz-, Trinkwasser- und Elektroleitungen über das Erdreich in den Neubau geführt. Für die Heizgrundlast wurde eine thermische Solaranlage wegen der optimalen Südausrichtung auf dem Bestandsdach installiert. Die Raumheizung erfolgt über Fußbodenheizung im Niedertemperatursystem zur optimalen Nutzung der Solarthermie. Die Warmwasserbereitung erfolgt über eine Frischwasserstation.


Auftraggeber:
Gemeinnützige Werkstätten und Wohnstätten GmbH, Robert-Bosch-Str. 15, 71116 Gärtringen

HOAI Leistungen:
Heizung- und Sanitärtechnik

Planungs- und Bauzeit:
2009 – 2010

23. September 2014


Behinderteneinrichtungen


ähnliche Projekte