Erweiterung und Modernisierung Gymnasium in den Pfarrwiesen, Sindelfingen

Das bestehende Gymnasium in den Pfarrwiesen wurde im Bereich der Aula erweitert. Der neue größere Raum wurde zu einer Mensa umgenutzt, im Bereich ehemaligen Kiosk wurde eine Ausgabeküche eingebaut. Die Mensa wurde mit einer Zu- und Abluftanlage mit Wärmerückgewinnung ausgerüstet. Die Abluft Ausgabeküche wird ebenfalls über die Wärmerückgewinnung geführt, was die Betriebskosten minimiert. Satt einer Abzugshaube wurden Frasenhauben mit Kondensatabscheider eingebaut.

Im Jahr 2010 wurde die bestehende Warmwasserbereitung demontiert und mittels einer thermischen Solaranlage mit Frischwasserstation modernisiert.

Im Jahr 2015 folgte dann die WC Anlage in der Aula und 2016 die WC Anlagen im Erdgeschoss, wobei die sanitären Einrichtungen und die Leitungsinstallation sowohl von Trinkwasser als auch von Abwasser komplett erneuert wurden.


Auftraggeber:
Stadt Sindelfingen, Amt für Gebäudewirtschaft in Sindelfingen

HOAI Leistungen:
Sanitär, Heizung, Lüftung und Mess-, Steuer- und Regelungstechnik

Planungs- und Bauzeit:
2007 – 2008, 2010, 2015 - 2016

5. September 2014


Öffentliche Bauten


ähnliche Projekte

Bitte versuchen Sie es erneut.
Anti-Spam-Schutz
Bitte klicken Sie hier um zu bestätigen, dass Sie kein Robot sind.
Der Anti-Spam-Schutz konnte Sie erfolgreich verifizieren.
Danke, Sie können nun das Formular abschicken.
Bitte erlauben Sie aus Sicherheitsgründen Cookies für diese Website um das Formular zu nutzen.